Kinderkönig

Im Gegensatz zu den Adjutanten, die es beim Schützenverein Barrien erst mit Gründung der Jugendgruppe gibt, hat es in all den Jahren immer "Kinderkönige" geben. Das hat seinen Ursprung darin, daß die Kinderkönige nicht Mitglied im Schützenverein sein mussten. Die Kinder mussten lediglich in den Ortschaften Barrien oder Gessel wohnhaft sein, und diese Regelung gilt bis heute. In frühen Jahren war die Mitgliedschaft in einem Schützenverein erst ab dem 21sten Lebensjahr möglich.
Die Bezeichnung Jugendkönig / Kinderkönig wechselte mit den Jahren immer mal wieder hin und her. Da mit der Zeit die "Königsanwärter" immer jünger wurden, das Schießen mit dem Luftgewehr aber erst ab dem 12ten Lebensjahr erlaunbt ist, wurde mit dem Schützenfest 2015 aus dem Kinderkönig offiziell ein Jugendkönig und der Kinderkönig neu geschaffen. Die Kinderkönige (8 - 11 Jahre) werden mit dem Lichtpunktgewehr ermittelt.

Somit ist Jannes Thäle der erste richtige Kinderkönig des Schützenverein Barrien von 1914 e.V.
Herzlichen Glückwunsch Jannes!

2015    Jannes Thäle

2016   Emily Steinbrück

2017   Fiona-Maja Bange

2018   Leon Tädgenhorst

2019   Thekla Smolny

zurück zur Übersicht

Die nächsten Termine:


alle Termine mehr Infos...

powered by webEdition CMS